Dieser Liedtext scheint tatsächlich aus Zeiten des amerikanischen Bürgerkriegs zu stammen. Wikipedia meint, „Soldier’s Joy“ sei der Cocktail aus Morphin, Whiskey und Bier. Na denn Prost.

WARNHINWEIS: Menschen mit einer Unverträglichkeit gegen irisch-amerikanische Volksmusik sollten dieses Video AUF KEINEN FALL anklicken.

Advertisements

150 Jahre Opiat-Abhängigkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s